Herzlich willkommen

Der Verein der Ehemaligen des Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums blickt mit seinen inzwischen über 2.000 Mitgliedern auf eine lange Tradition zurück. Er wurde am

8. Oktober 1928 gegründet und am 23. Mai 1950 wiedergegründet. 

 

Zweck des Vereins ist die Kontaktpflege der ehemaligen Schüler und Lehrer untereinander und mit der Schule sowie die Förderung der Schule. Dies wird insbesondere durch die ideelle und materielle Unterstützung der Schule sowie durch die Herausgabe des „Nachrichtenblattes“ verwirklicht, welches zweimal im Jahr erscheint. Darüber hinaus beraten Alumnae und Alumni Schüler und Ehe-malige (vor allem Studierende, Berufseinsteiger und –umsteiger) bei Berufsfragen und helfen bei der Vermittlung von Kontakten und Praktikumsplätzen.

 

Außerdem veranstaltet der Verein jedes Frühjahr ein Wiedersehenstreffen der Jubiläums-Abiturjahrgänge im FWG - verbunden mit einem Besichtigungs-programm am Nachmittag und einer Weinprobe am Abend im Weinkeller der Bischöflichen Weingüter.

 

Unter „Aktuelles“ finden Sie Informationen zu sämtlichen Veranstaltungen und Neuigkeiten des Vereins.

Wiedersehenstreffen 2021

Das Wiedersehenstreffen kann coronabedingt erneut nicht wie üblich im Mai/Juni stattfinden. Leider müssen wir die Entwicklung in den nächsten Monaten abwarten, ehe wir an die Planung eines Treffens gehen können.

Neue Rubrik

Der Brauch zu Beginn des 20. Jahrhunderts, Schülerpostkarten zu verschicken, ist nicht nur Thema im aktuellen Nachrichtenblatt. Die Vorsitzende Dr. Corinna Dräger verfasste auch einen umfangreichen Beitrag im Trierischen Volksfreund darüber. Zudem stellen wir einige Abitur- und Einjährigen-Postkarten auf unserer Website vor.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein der Ehemaligen d. Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums Trier e. V.